CHRISTOPHER SEWARD

Editor/Co-Producer

Christopher Seward blickt auf eine zehnjährige Erfahrung im Fernsehgeschäft zurück. Unter anderem war er TV-Editor bei PBS, A&E, The History Channel, Nickelodeon und dem Discovery Channel. Er war Cutter einer breiten Palette an Dokumentationen, darunter The History of African American Humour, AIDS at 21 sowie einige Folgen der Dokumentationsreihe Biography von A&E.

Zudem hat Christopher als Cutter bei Spielfilm-Dokumentationen wie Fahrenheit 9/11 und Sicko mitgewirkt. Christopher ist ein Veteran der Navy und glücklich darüber, seine politischen Ansichten endlich mit seiner Arbeit verbinden zu können. Er lebt mit seiner Frau Sarah und seinen zwei Kindern Ella und Sebastian in Brooklyn, NY.

>Zurück zu Über die Filmemacher